Coaching und Beratung für hochsensible Kinder und ihre Eltern

Hochsensibilität kann ein Segen oder ein Fluch sein. Was eigentlich eine Gabe ist, führt Kinder, in der heutigen Zeit, oft an ihre Grenzen. Für hochsensible Kinder ist es wichtig, zu verstehen, warum sie anders sind und wie sie sich im Gleichgewicht halten. Ebenso wichtig ist aber auch das Verständnis und die Unterstützung der Familie. In einem ausgeglichenen Umfeld können hochsensible Kinder zu wahren Genies heranreifen.

Ganzheitliches Coaching für die gesamte Familie

Mobbing, nein Danke! Kein Kind sollte diese Erfahrung machen. Wir können unsere Kinder stärken, denn starke Kinder sind keine guten Opfer…

Die Pubertät ist eine Herausforderung für Jugendliche und Eltern, die oft mit Konflikten, Spannungen und Frust bei allen Beteiligten einher geht…

Stress, Hektik, Leistungsdruck und Aggressivität, die Herausforderungen im Alltag werden immer größer. Schnell kommen wir an unsere Grenzen…

Das sind die Vorteile, die Du von unserer Zusammenarbeit hast:

Für Dein Kind:

Mehr Selbstbewusstsein.

Er/sie lernt mehr auf seine eigenen Gefühle und Bedürfnisse zu achten, seine eigenen Grenzen wahrzunehmen und so selbst zu erkennen, was gut und gesund für sie/ihn ist.

Klare, respektvolle Kommunikation.

Er/sie lernt einen respektvollen Umgang mit anderen und gleichzeitig seine/ihre Wünsche, Bedürfnisse und Grenzen klar zu kommunizieren. Dadurch werden Missverständnisse und Streitigkeiten vermieden, die allgemeine Stimmung steigt.

Mehr Zielstrebigkeit.

Er/sie lernt zielstrebiger zu sein, über sich hinauszuwachsen und auch die Dinge mit Freude zu tun, die anstrengend oder schwierig sind (z.B. Hausaufgaben, die Theateraufführung oder der sportliche Wettkampf). Eine grundlegende Fähigkeit für ein zufriedenes und erfolgreiches Leben.

Mehr Selbstwertgefühl.

Er/sie lernt seine Stärken zu erkennen (auch die Stärke, die hinter einer vermeintlichen Schwäche steckt) und gleichzeitig Fehler zu tolerieren.


Für Dich als Elternteil:

Mehr Harmonie in der Familie.

Durch mehr gegenseitigen Respekt, Verständnis und klare Kommunikation ist es einfacher, auf die Bedürfnisse der einzelnen Familienmitglieder einzugehen. Die Folge ist weniger Streit und mehr Zusammenhalt.

Mehr Entspannung und Leichtigkeit.

Die Bedürfnisse, Grenzen und Fehler aller Familienmitglieder zu erkennen und zu akzeptieren löst die innere Anspannung. Durch einen wertschätzenden Umgang miteinander entsteht mehr Leichtigkeit in der Familie

Mehr Zeit für Dich und Deine Wünsche.

Durch einen besseren Zusammenhalt in der Familie, und somit den Wegfall von zeitraubenden Streitigkeiten und Diskussionen bleibt mehr Zeit für die Erfüllung der eigenen Bedürfnisse.


Es darf auch leicht sein, für alle in der Familie!

Über mich…!

Ich war schon als Kind stark von dem Wunsch nach Anerkennung und Dazugehörigkeit geprägt. Anerkennung, die ich von meiner Familie nicht kannte. Das Gefühl wertlos und nicht gut genug zu sein zog sich über meine Jugend und eine lange Zeit meines Erwachsenenlebens.

Ich habe viele Coachings und Hilfe von Mentoren gebraucht, um zu erkennen, dass ich nicht wertlos bin, sondern einfach anders. Anders als viele in meinem Umfeld und anders als mein Vater das wollte. Ich hatte andere Werte und Ziele und habe Dinge anders wahrgenommen. Viele Jahre musste ich an mir arbeiten, um die Selbstzweifel, die in der Kindheit entstanden sind aufzulösen. Heute endlich kann ich meine Stärke sehen. Ich bin hochsensibel!

Auch in meiner Familie habe ich viele Fehler gemacht und musste lernen, dass sich vieles wiederholt. Auch ich konnte die Besonderheit meiner Kinder nicht sofort erkennen.

Gerade die Familie prägt das Kind über viele Jahre. Ein harmonisches Familienleben, Liebe und Anerkennung stärken das Kind für die Herausforderungen des Lebens.

Nur wenn die Familie einen sicheren Hafen bietet, kann sich das Kind frei entwickeln und entfalten.

Stress und Frust der Eltern überträgt sich in hohem Masse auf das Kind. Deshalb ist es so wichtig, dass Harmonie in der Familie herrscht.

Über 20 Jahre arbeitete ich nun mit älteren, benachteiligten Jugendlichen und Erwachsenen. Von der reinen Ausbilderin wurde ich in dieser Zeit, durch verschiedene Weiterbildungen, aber vor allen aus Erfahrungen des Alltags, immer mehr zum Coach. Andere Menschen in ihrer Entwicklung zu unterstützen ist für mich ein Herzensthema.

Seit 2019 liegt nun mein Schwerpunkt auf der Stärkung der Kinder und deren Familien. Ich ließ mich als Selbstbehauptungs- und Resilienztrainerin, Kinder- und Jugendcoach und Meditationscoach ausbilden und habe schließlich meine Berufung in der Begleitung hochsensibler Kinder gefunden

Kinder verdienen unsere Unterstützung mehr als jeder andere. Gerade bei Kindern können wir noch so viel bewirken, um ihnen ein glückliches und leichtes Leben zu ermöglichen. Harmonie und Vertrauen in der Familie ist der Schlüssel.

So erreichst Du mich…!

Silke Schwarz

Gartenweg 8

53783 Eitorf  (OT Mühleip)

02243 / 92 95 702
Mobil: 01577 5315298

Nur über Smartphone oder Iphone

Schreib mir eine Mail,

oder kontaktiere mich über die Social Medien.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial